Familienstellen oder Familienaufstellung ist eine Methode aus dem Kreis der systemischen Kurzzeittherapien.

So unterschiedlich wir Menschen auch sind, eines haben wir gemeinsam: wir werden, wenn wir auf die Welt kommen, in eine Familie geboren. In diesem Beziehungsnetz lernen wir und leben Beziehungen, die uns prägen. Teilweise sind wir uns diesen Bindungen, Mustern und Glaubenssätzen bewußt, teilweise unbewußt. Gerade die im verborgen liegenden Bindungen können Auswirkungen auf unser Verhalten in Partnerschaft, Freundschaft oder Berufsleben haben.

Innerhalb des ursprünglichen Beziehungsnetzes war unser Verhalten passend, doch später in einem anderen Kontext kann dasselbe Verhalten unpassend oder nicht verstehbar wirken. Daraus resultierende Probleme machen uns Mühe.

Durch das Familienstellen kann Ordnung im System geschaffen werden. Gefühle, die unangemessen erscheinen, brauchen Achtung, Respekt und Anerkennung, damit Raum für Neues entstehen kann.

Nähere Infos unter:
Telefon:Tel.: 0431 / 160 77 660

Mobil: 0151 / 204 743 21
Veranstaltungsort:Landpraxis Osenegg
Depenau 9
Alte Meierei
24601 Depenau
Termine:nach Vereinbarung
Menü schließen
MENÜ
Terminland.de - Termine jetzt Online buchen